FC Saarbrücken - Waldhof Mannheim

26.03.16, Regionalliga Südwest

Ergebnis: 1 - 1

Hermann-Neuberger-Stadion

Zwei klangvolle Namen aus guter alter Zeit sollten heute aufeinander treffen.

Beide Vereine mit großen Fanszenen, die Erwartungen waren sicherlich recht hoch.

Zudem ließ sich noch ein schöner Doppler machen mit einem Fünftliga-Spiel im französischen Elsass.

 

Gespielt wurde, unter großen Sicherheitsvorkehrungen, in Völklingen, da der Ludwigspark ja umgebaut wird. Zusehen gab es vor dem Spiel zwei blaue Rauchbomben am Gästeblock, noch bevor die ersten Mannheimer überhaupt den Block betreten hatten. Leider war der Support während des Spiels recht mau, da die Saarbrücker wohl auch weiterhin boykottieren.

Schade, insbesondere bei einem solchen Spiel.

Etwas besser sah es auf Mannheimer Seite aus, welche zahlreich vertreten waren und auch eine kleine Choreo zeigten.

Alles in allem aber sicherlich ausbaufähig und hinter den Erwartungen.

 

Nichtsdestotrotz machten wir uns guter Dinge nach dem Spiel auf in Richtung Frankreich zum nächsten Kick, Haguenau - Epernay.